Raumklimatisierung

Büro- und Praxisräume

Ein angenehmes Raumklima fördert die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz.

Das ideale Wohlbefinden eines Menschen wird bei einer Raumtemperatur zwischen 19 und 22 Grad Celsius und einer Luftfeuchte zwischen 40% und 50% erreicht.

Mit jedem Grad Celsius Temperaturanstieg sinkt die Konzentration und Leistung Ihrer Mitarbeiter um ca. 5%.

An mehr als 100 Tagen im Jahr muss deshalb gekühlt und entfeuchtet werden.

Dank moderner Inververter-Technologie im 2-Leiter-System bzw. 3-Leiter-System geschieht dies sehr effizient und kostengünstig.


 Unsere Klimaanlagen...

...sind als Wärmepumpen ausgeführt und können somit heizen und kühlen.

Diese Technik bietet sich vor allem für Bürogebäude an, die mit einer Anlage das Gebäude im Sommer kühlen und im Winter günstig beheizen können.


Galerie Klimatechnik